Was findest du hier?

Ein noch nicht ganz erwachsenes, chaotisches und kreatives Hippie-Mädchen schreibt hier alles auf, was ihr gerade durch den Kopf geht :)

Montag, 26. Oktober 2015

Wilkommen im Mittelalter - my mind

Hallo ihr da draußen,

Mademoiselle surft so gedankenverloren durchs Netz, checkt ihre Mails und trifft auf einmal auf einen erschreckenden Artikel (Quelle GMX), in dem es heißt, in Aceh (eine Provinz in Indonesien) wird Sex zwischen Schwulen oder unverheirateten Paaren mit Peitschenhieben bestraft.
Leute, das ist dort sogar Gesetz!
Das ist so lächerlich.
Der Chef der Scharia Polizei meint, es gibt aber immer einen fairen Prozess davor.
Dass ich nicht lache!
Wie soll das denn aussehen? Ein Prozess inmitten hirnverbrannter Leute, die hinter diesem Gesetz stehen?
Des weiteren muss der Ankläger auch wirklich Zeuge des Aktes sein.
Stellt euch einfach mal folgende Situation vor: ein unglaublicher Schwulen- und Lesben Hasser, der total fanatisch seiner Religion und deren Vorschriften sein Leben opfert, schwärzt ein Paar an, Sex gehbat zu haben.
Die Regierung macht einen Prozess - aber wem wird sie glauben? Dem konservativen Ankläger oder dem Paar?
Ihr könnte es euch denken...
Nochmal: Das ist alles so dermaßen lächerlich! Wir leben im 21. Jahrhundert, hier darf ja wohl jeder  schlafen wann und mit wem er will.
Was geht das überhaupt die Regierung an?
In Momenten wie diesen, in welchen ich solche total dummen Sachen lese, würde ich am Liebsten zu diesen Menschen hingehen und ihnen erstmal ein paar Ohrfeigen geben. (Ich würde komplett ausrasten dabei, aber die genauere Beschreibung erspar ich mal dem Internet)
Was denkt ihr darüber?
Bitte sagt mir, dass ihr das ebenfalls so überholt und mittelalterlich und dämlich findet, wie ich!

Eure Mademoiselle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen