Was findest du hier?

Ein noch nicht ganz erwachsenes, chaotisches und kreatives Hippie-Mädchen schreibt hier alles auf, was ihr gerade durch den Kopf geht :)

Samstag, 21. März 2015

Sparkly Spring ♥ DIY

Hallo ihr da draußen,

ich habe endlich wieder Zeit gefunden, meiner Kreativität freien Lauf zu lassen und bin zu diesem Vasen-DIY gekommen.
Ich bin mir zwar sicher, dass ihr das so oder so ähnlich schon mal gesehen habt, aber ich fand es trotzdem ganz süß und passend zum kommenden Frühling. Ich musste es sozusagen mit euch teilen.
Ihr braucht nicht viel außer: eine Unterlage, eine alte Flasche, Sprühkleber, Tesafilm und Glitzer/Sand/was ihr wollt.
Ich bin eigentlich kein großer Glitzerfan, aber ich hatte noch welches zuhause und dachte, es passt ganz gut. Wenn ihr euch eher Richtung Sommer orientieren wollt, nehmt Sand und vielleicht ein paar kleine Muscheln.
So, und jetzt ran ans Werk - um endlich zu dem zu kommen, wovon ich die ganze Zeit so chaotisch schreibe :D

Der Tesa garantiert eine saubere Kante :)
Zu aller erst nehmt ihr die Flasche, die ihr wollt, macht möglicherweise das Etikett noch ab und nehmt dann den Klebefilm zur Hand. Damit klebt ihr euch einen "Rand", bis zu welchem ihr Glitze/Sand haben wollt.

Unbedingt eine Unterlage benutzen!
Jetzt nehmt ihr euch euren Kleber zur Hand, sprüht auf den unteren Teil der Falsche und verteilt ordentlich Glitzer drauf.

passt auf mit dem Glitzer, das klebt sonst überall :D
Den überschüssigen Glitzer abschütteln und dann erstmal kurz trocknen lassen!
Danach könnt ihr den Tesafilm abziehen und hab eine gerade Kante über dem Glitzer.
Blume rein und Vase aufs Fensterbrett - oder wohin auch immer :D

so sieht das fertige Werk dann aus
Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Mademoiselle


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen