Was findest du hier?

Ein noch nicht ganz erwachsenes, chaotisches und kreatives Hippie-Mädchen schreibt hier alles auf, was ihr gerade durch den Kopf geht :)

Sonntag, 15. Februar 2015

Watch out for... The Flash

Hallo ihr da draußen,

ich melde mich mal wieder mit einem - wenn man es so sagen kann - Trend.
Denn seit Dienstag läuft die neue Serie "The Flash" auf ProSieben.
Und ich, als Serienjunkie und bekennender Science Fiction Fan, musste natürlich gleich mal reinschauen.
Um mal kurz die Story wieder zu geben (Wikipedia):
"Barry Allen ist als Forensiker bei der Polizei von Central City tätig. Als der Teilchenbeschleuniger in den STAR Labs explodiert, fällt er ins Koma, aus dem er erst nach neun Monaten erwacht. Kurze Zeit später stellt er fest, dass er Superkräfte besitzt. Er ist der schnellste Mensch der Welt. Barry muss sich nicht nur mit seinen neuen Superkräften zurechtfinden, sondern sich auch noch um seinen Vater Henry kümmern, der wegen des Mordes an seiner Mutter im Gefängnis sitzt. Er glaubt jedoch an dessen Unschuld. Sein „Ziehvater“, der Detective Joe West, unterstützt ihn dabei."
Leute, also ich bin hellauf begeister von dieser Serie. Zum einen sind es die sehr gut gemachten Effekte und der oldschool touch des Superhelden in seinem roten Kostüm, was mir sehr gut gefällt.
Zum anderen aber ist die Geschichte dieses jungen Mannes, der schon viel im Leben durchgemacht hat, sehr authentisch. Vor allem, weil er zusehen muss - achtung, Klischee - wie seine heimliche große Liebe mit einem anderen zusammen kommt.
Ich würde nicht unbedingt herzzerreißend sagen, aber dramatisch und spannend auf jeden Fall.
Schaut mal rein, falls euch diese Superhero Geschichten interessieren.
Eure Mademoiselle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen